Pappelfällungen in Bundeswehr-Kaserne

Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de

 

Diese Pappeln mussten alle aus Verkehrssicherungsgründen gefällt werden, da immer wieder trockene Äste herabfielen.

 

 

Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de
Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de

 

Die Fallkerbe wurden bei allen Bäumen vorgeschnitten, so dass sie dann der Reihe nach gefällt werden konnten.

 

 

Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de
Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de
Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de
Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de

 

Auf geht's zum Fällschnitt ...

 

 

Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de

 

Achtung, Baum fällt !!!

 

 

Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de
Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de

 

Einige der Pappeln mussten mit Hilfe des Seilzugs gefällt werden, weil sie über die Straße hingen und in die richtige Richtung zu Fall gebracht werden mussten, ohne den Verkehr zu gefährden.

 

 

bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de
Pappelfällungen
bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de

Normal soll man auf den Knieen den Fallkerb schneiden,damit man einen geraden Rücken hat !

bieckers-motorsaegen.de
bieckers-motorsaegen.de